Ersatzteile-Info

BOSCH Impulsgeber, Kurbelwelle für sehr viele Fahrzeuge


NEU! Loginsystem ( Hilfe ) : Login / Registrieren
2.1 2.2
Hersteller

BOSCH Impulsgeber, Kurbelwelle

Original BOSCH Impulsgeber, Kurbelwelle


Induktionsgeber, Induktivgeber, induktive Sensoren oder "Impulsgeber" übernehmen die Funktion, durch messbare Veränderungen im Magnetfeld einer Spule das Verhalten beweglicher Teile zu registrieren und so mit hoher Geschwindigkeit und Präzision Winkel, Wege und Geschwindigkeiten zu messen.

Als Messeinheit an der Kurbelwelle übernimmt der Impulsgeber eine zentrale Funktion für die Steuerung des Motors: Zwischen dem Zahnkranz des Schwungrades und der Magnetspule befindet sich nur eine winzige Luftlücke. Je nachdem, ob dem Weicheisenkern der Spule gerade ein Zahn oder eine Lücke gegenübersteht, verändert sich die Stärke des magnetischen Flusses durch die Spule. Ein gegenüberstehender Zahn bindet den Streufluss des Magneten, eine Lücke schwächt ihn. Dreht sich das Schwungrad, wird durch jeden einzelnen Zahn bzw. jede Lücke in schneller Abfolge eine Magnetfeldänderung bewirkt, welche in der Spule eine Induktionsspannung aufbaut. Anhand der Zahl der Impulse pro Zeiteinheit wird die Drehzahl des Schwungrades gemessen; die Drehzahl des Motors wiederum ist eine zentrale Berechnungsgröße für Gemischberechnung und Zündverteilung, deshalb reagieren viele moderne Fahrzeuge auf einen Ausfall des Induktionsgebers mit dem Abschalten des Motors. Reihen von Auslassungen im Zahnkranz dienen darüber hinaus als Indikatoren für die momentane Stellung des Motors.




Warenkorb

Artikel: 0 Stück
Warenwert: 0 €
Warenkorb ansehen


Einfach bezahlen
Schneller Versand
Sicher einkaufen