Ersatzteile-Info

LUK Nehmerzylinder, Kupplung für sehr viele Fahrzeuge


NEU! Loginsystem ( Hilfe ) : Login / Registrieren
2.1 2.2
Hersteller

LUK Nehmerzylinder, Kupplung

Original LUK Nehmerzylinder, Kupplung



Nehmerzylinder sind wesentliche Bestandteile hydraulisch betätigter Kupplungssysteme: Der Fahrer übt Druck auf das Kupplungspedal aus, dieser wird vom dadurch betätigten Geberzylinder auf die Hydraulikleitung übertragen, die ihrerseits den Nehmerzylinder betätigt, wodurch der Ausrücker aktiviert wird. Der Nehmerzylinder übernimmt dabei die Rolle eines Druckverstärkers. Als Druckmedium wird in der Regel Bremsflüssigkeit verwendet.

Nehmerzylinder von Luk sind durch die Kunststoffverstärkung der Gehäusedichtung und ihre besondere Schmierung sehr langlebig und verschleißarm gebaut. Luk verfolgt derzeit zwei verschiedene Konzepte: Rein hydraulisch betätigte Zentralausrücker, die in der Getriebeglocke integriert sind und die Eingangswelle im hydraulischen Zylinder umschließen, und semihydraulische Nehmerzylinder, die bei Getrieben mit Hebelbetätigung zur Anwendung kommen. In beiden Systemen kann für eine automatisierte Kupplungsbetätigung eine Wegsensorik integriert werden. Die Gehäuse werden fast ausschließlich aus hochtemperaturfähigem, langlebigem Kunststoff produziert, der Verschleißerscheinungen minimiert und eine robuste Handhabung ermöglicht.




Warenkorb

Artikel: 0 Stück
Warenwert: 0 €
Warenkorb ansehen


Einfach bezahlen
Schneller Versand
Sicher einkaufen